Projekte | Fotografie | Video 

SZ Magazin "Probier doch mal"

 

Projekt: "Probier doch Mal" Kolumne für das Süddeutsche Zeitung Magazin / Was: Foodfoto, Foodstyling, Stopmotion-Animation, Kolumne, Texte, Rezepte

"Probier doch mal!" heißt Hans' aktuelle Kolumne für SZ Magazin online - und genau darum geht es: Neue Ideen ausprobieren, einfache aber raffinierte Rezepte entwickeln und tolle Zutaten finden, die vielleicht noch nicht jeder kennt. Bei der Arbeit an der Kolumne probieren wir alle im Studio nicht nur neue Rezepte aus, wir experimentieren auch mit der Art und Weise, wie wir die Geschichten dieser Rezepte in Wort, Bild und Food-Video erzählen.


Focaccia di Monaco Teig ausziehen

Aus Recco einer italienischen Kleinstadt nicht weit von Genua stammt ein ziemlich tolles Gebäck. Die Recchesi nennen es „Focaccia di Recco“, dabei hat es nichts mit dem zu tun, was ich mir unter einer Focaccia vorgestellt hatte - nämlich ein flaches, fluffiges Brot aus einer Art weicherem Pizzateig. Ganz im Gegenteil: Für die Focaccia di Recco braucht es einen hauchdünnen Teig, er wird sehr knusprig und ähnelt dem Strudelteig. Und wie dieser kommt der Focaccia-di-Recco-Teig völlig ohne Hefe aus. Hier ist das Rezept.


Hummus ist so beliebt, dass die Preise für die einfachen Hülsenfrüchte weltweit steigen. Direkt aus Jerusalem haben wir hier das perfekte Rezept für die köstliche Crème: Hummus. Sie sind als Kind nicht in den Kessel von Miraculix gefallen? Dann trinken Sie einfach Bulletproof Matcha . Der Tee wirkt wie ein magisches Gebräu und schmeckt mit einem kleinen Trick wunderbar cremig.


Wer bei Hawaii nur an grandiose Wellen und knackige Surfer denkt, verpasst einen inspirierenden Trend: Pokebowl sind frische leichte Sushibowls, manchmal vegetarisch, manchmal auch mit mariniertem Fischfilet.


Miso-Spaghetti sind Lieblings-Comfortfood für Frühling, Sommer, Herbst und Winter - hier nach einem Rezept von Stevan Paul aus seinem wunderbaren Buch "Japanische Küche"


Unsere moderne Variante eines uralten Oma-Rezeptes: Walnusskarteln. In der Vorweihnachtszeit passt dazu ein richtig guter Weisser Glühwein.

 

Merken

Merken

Merken